• Stephan Hänni

Sie zuerst!

Verkaufen Sie neue Produkte zuerst sich selbst.

Sind Sie von Ihrem Produkt überzeugt?

Seien Sie neugierig bei neuen Produkten und versuchen Sie erst sich selbst davon zu überzeugen.


Denken Sie sich in das Produkt oder in die Dienstleistung ein. Wenn Sie das Produkt wären, wie würden Sie sich Präsentieren? Welche Seite von Ihnen müsste zum Vorschein kommen? Weshalb müsste ein Kunde Sie kaufen und nicht das Produkt des Mitbewerbers?

Setzen Sie Ihre Entdeckungen in Verkaufsargumente um. Wenn Sie sich intensiv mit der neuen Ware beschäftigen, werden Sie immer neue Einzelheiten finden.


Überlegen Sie sich: Wie kann man diese Eigenschaft verdeutlichen, wie kann man jene Gebrauchsvorteile hervorheben, mit welchen Worten kann man eine Besonderheit am besten beschreiben, wie lässt sich dieses Detail mit positiven Formulierungen erklären?


Wenn Sie als Verkäufer von Ihrem Produkt nicht überzeugt sind, weshalb sollte es dann der Kunde sein?

Nichts geht über Fragen in einem Verkaufsgespräch. Acht Fragen stellt ein Fachberater durchschnittlich in einem Gespräch. Machen Sie sich daher vor einem Verkaufsgespräch bewusst, mit welchen Fragen Sie das Gespräch leiten. Denn eines ist klar, stellen Sie die richtigen Fragen, ist der Gesprächserfolg gegeben.



Ich navigiere Sie zum Erfolg!

© 2011 by Stephan Hänni